Es ist Raja Ampat ein gutes Reiseziel für Anfänger? Können Anfänger in Raja Ampat tauchen? Na klar! Gib das Träume nicht auf! Träumen Sie von Ihrer nächsten Reise ins Paradies!

Wenn Sie gerne tauchen und gerne wissen möchten, was unter dem Meerespiegel liegt, empfehlen wir Ihnen, einen Anfängerkurs in Raja Ampat in Indonesien zu machen. Sie wollten schon immer mal wissen, wie es sich anfühlt, unter Wasser atmen zu können? Wir empfehlen Ihnen, den Schritt zu wagen und diese Erfahrung mit einer Tauchtaufe zu beginnen, diese Erfahrung werden Sie nicht vergessen!

 

Gründe warum Sie als Anfänger in Raja Ampat tauchen sollten

Beliebte Tauchkurse

Der PADI Open Water Kurs ist der beliebteste Tauchkurs für Anfänger in Raja Ampat. Millionen von Menschen haben diesen Kurs bereits absolviert. Diese Erfahrung erlaubt es Ihnen, mit einem zertifizierten Taucher in bis zu 18 Metern Tiefe zu tauchen und mit dem selben Taucher eine internationale Zertifizierung zu erwerben.

Dieser Kurs umfasst, die Vermittlung von Wissen, das Sie persönlich oder online erwerben können.

In geschlossenen Gewässern werden Sie zwei Tauchgänge durchführen und eine Reihe von Übungen absolvieren, die Ihnen helfen werden, sich wie ein Fisch im Wasser zu bewegen.

Im offenen Wasser werden Sie vier Tauchgänge machen, bei denen Sie die gelernten Übungen in die Praxis umsetzen und die wunderbare Unterwasserwelt genießen können.

Schließlich gibt es einen Test, bei dem wir überprüfen, ob Sie die ganze Theorie verstanden haben, und Sie können alle Zweifel mit unserem Ausbilder besprechen.

 

Die Biodiversität ist unglaublich

In Raja Ampat ist die Biodiversität garantiert, denn es gilt als das Epizentrum der marinen Biodiversität. Mehr als 550 Korallen und etwa 700 Arten von Weichtieren sowie 1.427 Fischarten bieten ein einzigartiges Schauspiel.

Beim Tauchen werden Sie unterschiedlichste Arten sehen können. Haie, Mantas, Fledermausfische, Barracudas, Napoleon-Lippfisch, Schildkröten oder Seepferdchen können beim Tauchen beobachtet werden. Gelegentlich finden wir in Spalten im Riff versteckt Fische wie den Breitband-Seenadel oder sogar Riesen- und Weißaugenmuränen.

Tauchspots

Es gibt verschiedene Tauchspots für alle Tauchniveaus. Das Entscheiden für einen Tauchspot ist nicht einfach, denn Raja Ampat ist dafür bekannt, dass es überall ideale Bedingungen gibt um wunderschöne Weitwinkel-Fotografien von den verschiedenen Korallen und dem üppigen Meeresleben zu machen.

Tauchverhältnisse

Das Tauchen in Raja Ampat erfolgt unter ausgezeichneten Bedingungen, da die Tiefe 5 bis 40 Meter und die Sichtweite 10 bis 20 Meter beträgt. Die Insel hat 200 Tauchspots und die Wassertemperatur liegt zwischen 28 und 31 Grad.

Wenn Sie nach einem Ort suchen, der nicht oft besucht wird, dann sollten sie wissen, dass diese Unterwasserlandschaft intakt und unverdorben ist. Wenn Sie in diese Natur und den Ozean eintauchen, fühlen Sie sich als Teil einer unbekannten Umgebung, in der nur wenige Privilegierte einen Platz zu haben scheinen.

Raja Ampat Tauchpakete mit Unterkunft

Wenn Sie nach Raja Ampat in Indonesien reisen, sollten Sie wissen, dass es ein Resort für Taucher und verschiedene Angebote für Tauchpakete mit Unterkunft gibt. Auch wenn die Pakete nicht zu Ihnen passen, können Sie nach Alternativen suchen, um Ihren Aufenthalt angenehm und erfreulich zu gestalten.

Weiße Sandstrände

Dieses Paradies ist voll von weißen Sandstränden und Plätzen zum Schnorcheln und Schwimmen zwischen den Korallen. Einige dieser berühmten Inseln sind Mioskun, Koh, Fam oder Wayag. Einer der besten Tauchspots ist Cape Kri, wo der Artenrekord oder Blue Magic aufgrund der großen Meeresvielfalt aufgestellt wurde.

 

 

Ausflüge in Raja Ampat

Anfänger können in Raja Ampat nicht nur tauchen und schnorcheln. Sie können auch andere Aktivitäten betreiben, z.B. Ausflüge zu verschiedenen Orten, an denen es keinen Massentourismus gibt. Wir können zum Beispiel El Pasaje besuchen, den Kanal, der die Inseln Waigeo und Gam trennt. Der Entdecker Alfred Russel hat diesen Ort einstmal als eine einzigartige und malerische Landschaft beschrieben.